[Süchtig nach] April-Lieblinge

Wo ist der Frühling? Ich schaue aus dem Fenster und es schneit! Ich kann’s gar nicht fassen! Aber das Wetter kann man sich nun mal nicht aussuchen. Da kann man sich wenigstens warme Gedanken machen. Also von Strand und Sonne und Aperol Spritz auf der Terrasse träumen, mein ich natürlich. Und natürlich könnt ihr euch auch einfach meine neuesten Süchte reinziehen. Denn diese Dinge sind meine

April-Lieblinge

Süchtig nach im APril

Ich liebe es, wenn die Bäume anfangen zu blühen. Am allermeisten mag ich Flieder, aber Magnolien sind auch nicht schlecht. Ich kann mich nicht satt sehen, wenn sie in voller Blüte stehen. Ich muss anhalten, egal wann und wo ich unterwegs bin, kurz gucken und mich drüber freuen.

Die sechste Staffel GoT ist letzten Sonntag angelaufen (Yay!) aber ich hab mir die Zeit bis dahin unterhaltsam überbrückt: Outlander hat definitiv auch Süchtig-Mach-Faktor. Ich mein: Zeitreisen, Schottland, eine Liebe die alle Grenzen überwindet – da kann man doch nicht anders, als mitfiebern, oder?

Beeindruckt hat mich außerdem diesen Monat die Twentysomething Column von Lina über das Erkalten von Beziehungen, Affären oder einfach einem Fling. Wir werden einfach nie verstehen, warum die andere Seite auf einmal nicht mehr dasselbe empfindet wie wir. Wir werden nie verstehen, warum das Interesse erlischt. Aber es liegt sicher nicht dran, dass wir etwas falsch gemacht haben. Absolute Leseempfehlung für alle, die auch noch an einem solchen Mann hängen

Ich hab mich versucht, eine Woche vegan zu ernähren, was bis auf die Milch im Kaffee super geklappt hat (Irgendeine schmackhafte, trinkbare Ersatz-Milch für den Morgenkaffee, anyone? Ich kann mich weder mit Hafer noch Soja irgendwie anfreunden). Inspiriert haben mich dabei auch die veganen Rezepte von Mia von Kochkarussell. Vor allem der superleckere vegane Glasnudelsalat ist der Knaller!

.

Und wonach wart ihr süchtig im April?

.

Bildquellen: Lina Mallon, kochkarussell, Starz, Berthold Weriner/wikimedia commons

7 Comment

  1. Ich liebe How to get away with murder und auf Sky kommt endlich die Deutschlandpremiere der zweiten Staffel! Ich bin immer so traurig wenn wieder eine Folge vorbei ist!
    Liebe Grüße
    Jenny

    1. Oh, das klingt spannend – ich kenn bisher nur den Titel, aber ich werd es mir echt mal reinziehen, wenn die Folgen wirklich so spannend sind, dass man die nächste kaum abwarten kann. Sowas macht ja gute Serien erst aus 🙂

    1. Oh ja, die Version ist sehr, sehr ohrwurmmäßig gut!! Falls du auf der Suche nach was Neuem bist: Restless Heart von Niila – da singst du wochenlang nix andres mehr vor dich hin 😀

      1. Yes, yes, yes… Bitte mehr davon!

  2. Flieder mag ich auch sehr! Da blüht bei uns leider noch keiner… was sicherlich auch daran liegt, dass es hier die letzten Tage über auch immer mal wieder geschneit hat und es noch recht kühl ist. Das ist der Nachteil, wenn man direkt an den Bergen wohnt. 😉

    1. Oh ja…das Wetter spielt wirklich verrückt! Der Flieder ist bei uns aber auch noch nicht soweit – hoffentlich bald, den liebe ich nämlich auch 🙂

Leave a Reply to Lara Cancel reply

*